Zum Inhalt springen

France Gall – Babacar

Music for a Lifetime

Musik, Musik, Musik…

An das Cover des Albums Babacar von France Gall (1987) erinnert sich vielleicht noch der ein oder andere. Das schwarz-weiße Portrait einer Frau, deren Gesicht halb im Schatten liegt, darunter ein gelber Streifen. Der Interpret und Titel des Albums sind mit Blockschrift vertikal in der rechten oberen Ecke platziert. Das klassische Design so unverkennbar, wie der Sound.

france-gall-babacar

Babacar ist für mich eines der wenigen Alben, die ich in Endlosschleife laufen lassen könnte. Und obwohl France Gall hier nur neun Songs zum Besten gibt, höre ich die Platte an manchen Tagen rauf und runter!

Tracklist:

Papillon De Nuit
Dancing Brave
Babacar
J’irai Où Tu Iras
Ella, Elle L’a
Évidemment
La Chanson D’Azima
Urgent D’Attendre
C’Est Bon Que Tu Sois Là

Einfach mal reinhören!

LOVE: J.

Interessiert Dich mein Musikgeschmack? Dann schau doch mal in meinen Beitrag „Soundtrack of the Day“. Nicht repräsentativ, aber ein kleiner Ausschnitt aus der Liste meiner Herzenssongs.

Ein Kommentar

  1. Sie hat einfach was ganz Besonderes, die France Gall. Schön, mal wieder von ihr zu hören/lesen! Merci.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn + 17 =